Fleisch und Fleischprodukte Markt geschlossen
Milch und Milchprodukte Markt offen
Rindersamen Markt in Bearbeitung oder teilweise offen
Tiernahrung keine Informationen vorhanden

Brasilien

Die Einfuhr von Produkten tierischen Ursprungs nach Brasilien ist nur erlaubt, wenn die einzelnen Schweizer Betriebe von den brasilianischen Behörden zugelassen und aufgelistet sind.

Registrierung neuer Milchbetrieben 

Da das sanitarische Kontrollsystem der Schweiz aktuell von Brasilien nicht als äquivalent anerkannt ist, müssen alle neuen Milchbetriebe einzeln durch die brasilianischen Behörden inspiziert werden, damit sie zugelassen werden.

Für weitere Details zum Registrierungsprozess wenden Sie sich bitte an uns via Kontaktformular.

Allgemeine Informationen

Registrierte CH-Betriebe für den Export nach Brasilien

Export von Milch und Milchprodukten

Der Markt für Milch und Milchprodukte ist offen, viele Schweizer Milchbetriebe sind bei den brasilianischen Behörden schon aufgelistet und die Ausfuhrbescheinigung für Milch und Milchprodukte wurde in März 2021 aktualisiert.

Allerdings müssen derzeit alle Milchbetriebe, welche neu registriert werden möchten, einzeln von den brasilianischen Behörden inspiziert werden. 

Die Schweiz führt seit vielen Jahren Gespräche mit Brasilien, um eine Äquivalenz des sanitarischen Kontrollsystems zu erreichen, die eine leichtere Registrierung von Schweizer Milchbetrieben bei den brasilianischen Behörden ermöglichen wird. Diese Äquivalenzanerkennung durch Brasilien umfasst eine dokumentarische Evaluation des schweizerischen Systems sowie eine Inspektion vor Ort oder per Video. Die gezielte Äquivalenz bedeutet, dass die individuelle Betriebsinspektionen nicht mehr notwendig sein werden und, dass die Milchbetriebe dann rein auf Empfehlung der Schweizer Behörden bei den brasilianischen Behörden registriert werden.

Export von Rindersamen

Der Export von Rindersamen ist für Schweizer Betriebe momentan nicht möglich. Der Marktöffnungsprozess für den Export von Rindersamen ist jedoch derzeit in Bearbeitung.

Unsere Mitglieder profitieren

Haben Sie eine Frage zum Export in dieses Land?

Kontaktieren Sie uns